Sie sind hier: Startseite » Presse » Pressemitteilungen

Bühnenspiel der Kinder wird gefördert


PRESSEINFORMATION


Flughafen München GmbH ist Sponsoringpartner des Theaterverein Isen e.V.
Unterstützung der Kindergruppe und deren Aufführungen

Isen, 31. Juli 2019 – Die Flughafen München GmbH ist neuer Sponsorpartner des Theaterverein Isen e.V. Der geschlossene Vertrag unterstützt als Projekt im breiten Rahmen die Kindergruppe des Vereins. Dazu zählen sowohl die Proben- und Freizeitaktivitäten der Kinder und Jugendlichen als auch deren Aufführungen und Mitwirkungen im Verein.

Die Flughafen München GmbH ist neuer Sponsorpartner des Theaterverein Isen e.V. Der geschlossene Vertrag unterstützt als Projekt im breiten Rahmen die Kindergruppe des Vereins. Dazu zählen sowohl die Proben- und Freizeitaktivitäten der Kinder und Jugendlichen als auch deren Aufführungen und Mitwirkungen im Verein.

Ein Schwerpunkt des Theatervereins - über nun fast 20 Jahre hinweg - ist die Kinder- und Jugendarbeit. Dabei geht es dem Theaterverein Isen nicht nur darum, sich gewissermaßen den eigenen "Theaternachwuchs" zu sichern oder Kinder und Erwachsene mit einem Bühnenspiel der Kinder zu begeistern.

Vielmehr sieht es der Verein auch als Aufgabe an, über das Theaterspiel die Selbstbestimmtheit und das Selbstwertgefühl der Kinder und Jugendlichen in einer Gruppe zu stärken. Kultur formt die Herzensbildung des Menschen, und aus autonom handelnden Kindern werden – davon ist der Verein überzeugt - in der Regel keine fremdbestimmten Erwachsene.

Insofern verfolgt der Theaterverein auch ein pädagogisches Ziel neben seiner kulturellen Zielsetzung, ein breites Landkreis-Publikum mit Niveau zu unterhalten.

Aktive Kindergruppe
Mit dem Kinderstück "Hase und Igel heute" trat die Kindergruppe des Vereins 1989 zum ersten Mal "offiziell" unter dem Namen "Bühnenkracher" ins Rampenlicht.

Und diese Kinder- und Jugendgruppe ist sehr aktiv: Bis heute wurden rund 20 Theaterstücke von den Kindern ("Bühnenflöhen" / "Bühnenkracher") und den Jugendlichen ("Improviren") aufgeführt – teilweise mit beeindruckender Taktrate, was die Aufführungsfrequenz betrifft: So brachte z.B. die Kindergruppe Ende November 2017 (im Anschluss an die Premiere des Märchens "Lilly und die Erbse") vor sehr gut besuchtem Haus das Stück "Die sieben Zwerge" auf die Bühne. Im Mai 2018 folgten bereits zwei neue Aufführungen der gleichen Gruppe mit dem Stück: "Fuchs & Igel, Märchendetektive: Das verschwundene Rotkäppchen" – wiederum vor gut besuchtem Haus. Am 1. und 2. Juni dieses Jahres führte die Kindergruppe einem breiten Publikum ihr neues Frühjahrsstück auf: Schneeweißchen und Rosenrot, Gespielt wurde im Gasthof Klement in Isen.

Das Engagement der Flughafen München GmbH hilft dem Theaterverein Isen, im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit die Kontinuität zu halten.

Mehr zu unserer Kinder- und Jugendgruppe finden Sie hier.

Über den Theaterverein Isen e.V.

Der traditionsreiche Theaterverein Isen e.V. hat seit seiner Neugründung 1983 jedes Jahr mindestens ein Stück auf die Bühne gebracht. Gespielt werden im Frühjahr Boulevardkomödien, bayerische Volksstücke und Musicals sowie in der Vorweihnachtszeit ein Märchen für Kinder. Der Verein hat mehr als 90 Mitglieder, davon rund 30 aktive. Ein Schwerpunkt des Vereins ist die Kinder- und Jugendarbeit. Der Theaterverein Isen e.V. ist Mitglied im Verband Bayerischer Amateurtheater e.V. Zudem ist erTräger des Kulturpreises 2019 des Landkreises Erding.
Weitere Informationen finden Sie unter www.theaterverein-isen.de

Pressekontakt

PR und Marketingkommunikation Ina Schindler
Am Gries 12, 84424 Isen
Tel: +49-(0)8083-54 89-183
Fax: +49-(0)8083-54 89-184
E-Mail: ina(at)pr-schindler.de